Jiaogulan - häufig gestellte Fragen

Jiaogulan

Was bedeutet "naturbelassen und rückstandskontrolliert"? Hat der Jiaogulan Bioqualität?

Wir überlegten, ob wir diesen langfristigen und sehr kostenintensiven Weg gehen sollten. Ein bio-zertifizierter, asiatischer Jiaogulan würde mindestens den dreifachen Preis kosten. Die Bezeichnungen 'Bio' oder 'organischer Anbau' sind rechtlich geschützte Begriffe. Das heißt unter anderem, dass nur die von europäischen Fachleuten kontrollierten Anbaugebiete diese Bezeichnung tragen dürfen. Ein solcher Aufwand wäre beim Jiaogulan-Kraut für unser Familien-Unternehmen nicht bezahlbar.

Unser Jiaogulan kommt aus Thailand und wird dort naturbelassen und ohne jeglichen Zusatz von Pestiziden oder Kunstdünger angebaut. Da wir einen direkten und freundschaftlichen Kontakt zu den Anbauern pflegen und sie regelmäßig besuchen, kennen wir die Pflege und den Wuchs der Pflanze sehr genau. Selbstverständlich wird der Anbau dennoch regelmäßig von unabhängigen Laboren kontrolliert und zertifiziert - stets mit einwandfreien Ergebnissen. Unabhängig hiervon führen auch unsere Wiederverkäufer Untersuchungen mit unserem Jiaogulan durch. Es gab kein einziges Mal einen Grund zur Beanstandung.

Vorsicht: von manchen Händlern werden die Stiele der Pflanze, meist geraspelt, günstig verkauft. Sie gelten jedoch als minderwertig.

Forschungsplantage_Jiaogulan

Plantagenbesitzer in dritter Generation mit unserem Nachwuchs in der Jiaogulan-Forschungsanlage / Juli 2016

Jiaogulan Tee
Junge-Jiaogulan-Blätter / neuer Anbau Juli 2016

Wie werden Jiaogulan-Kapseln verwendet?

In unseren Kapseln ist zu 100 % ausschließlich Jiaogulan-Blätter enthalten. Die Hülle der Kapseln besteht zu 100 % aus Cellulose. Es sind also rein vegetarische Kapseln. Da wir keine Mediziner sind, dürfen wir keine Dosierungsanleitung der Kapseln aussprechen. Unsere Empfehlungen basieren auf Kundenerfahrungen; hier schwankt die Angabe zwischen 2 und 4 Kapseln täglich.

Jiaogulan

Jiaogulan Pflanzen

Was ist der Unterschied zwischen losem Jiaogulan, Jiaogulan im Teebeutel und Jiaogulan-Kapseln?

Es gibt keinen qualitativen Unterschied zwischen den Kapseln, den Teebeuteln und dem losen Jiaogulan. Unsere Kapseln enthalten ausschließlich zu 100 % das Beste der Pflanze: das Jiaogulan-Blatt.

Ihr Jiaogulan schmeckt leicht süßlich; enthält er einen Zuckerzusatz?

Nein, es sind weder zusätzlicher Zucker noch künstliche Süßungsmittel im Jiaogulan enthalten. Jiaogulan ist ein Klettergewächs. Es ist in Asien weit verbreitet, allerdings unterscheiden sich die Qualitäten erheblich. Die Herkunft beeinflusst natürlich auch seinen Geschmack. Unser Jiaogulan durchläuft viele traditionelle und schonende  Trocknungsprozesse, wodurch sich sein berühmtes, leicht süßliches Aroma  langsam  entwickeln kann. In seiner Heimat wird er deshalb auch "Süßkraut" genannt. Die Güte unserer Produkte wurde mehrfach prämiert.

Schwarzer und Grüner Tee, Oolong

Worin besteht der Unterschied zwischen schwarzem und grünem Tee?

Sowohl grüner wie auch schwarzer Tee wird aus der Teepflanze gewonnen. Nur die Verarbeitung ist unterschiedlich. Die Blätter des grünen Tees werden nicht fermentiert, so behalten sie fast alle Wirkstoffe wie das frische Blatt.

Sollte man bei Stress lieber auf Grünen Tee verzichten, da er die Nerventätigkeit anregt?

Grüner Tee zählt zu den Adaptogenen  (Adapter: passen an, machen passend). Das heißt beim grünen Tee, daß er ausgleichend wirkt sowohl bei Mangel, wie auch bei einem Überschuß. Grüner Tee wirkt gegen Müdigkeit, da er die Hirn- und Nerventätigkeit anregt und gleichzeitig wirkt er blutdrucksenkend und positiv auf die Nieren. Grüner Tee kurbelt den Stoffwechsel an und wirkt als Stimmungsaufheller. In Ruhe eine Tasse grünen Tee - genießen - ist allein schon ein kleiner Stressabbau.

Jiaogulan_Anbau

Oolong Plantage Nord Thailand / 2016

Jiaogulan Was bedeutet "naturbelassen und rückstandskontrolliert"? Hat der Jiaogulan Bioqualität? Wir überlegten, ob wir diesen langfristigen und sehr kostenintensiven Weg gehen sollten. Ein... mehr erfahren »
Fenster schließen
Jiaogulan - häufig gestellte Fragen

Jiaogulan

Was bedeutet "naturbelassen und rückstandskontrolliert"? Hat der Jiaogulan Bioqualität?

Wir überlegten, ob wir diesen langfristigen und sehr kostenintensiven Weg gehen sollten. Ein bio-zertifizierter, asiatischer Jiaogulan würde mindestens den dreifachen Preis kosten. Die Bezeichnungen 'Bio' oder 'organischer Anbau' sind rechtlich geschützte Begriffe. Das heißt unter anderem, dass nur die von europäischen Fachleuten kontrollierten Anbaugebiete diese Bezeichnung tragen dürfen. Ein solcher Aufwand wäre beim Jiaogulan-Kraut für unser Familien-Unternehmen nicht bezahlbar.

Unser Jiaogulan kommt aus Thailand und wird dort naturbelassen und ohne jeglichen Zusatz von Pestiziden oder Kunstdünger angebaut. Da wir einen direkten und freundschaftlichen Kontakt zu den Anbauern pflegen und sie regelmäßig besuchen, kennen wir die Pflege und den Wuchs der Pflanze sehr genau. Selbstverständlich wird der Anbau dennoch regelmäßig von unabhängigen Laboren kontrolliert und zertifiziert - stets mit einwandfreien Ergebnissen. Unabhängig hiervon führen auch unsere Wiederverkäufer Untersuchungen mit unserem Jiaogulan durch. Es gab kein einziges Mal einen Grund zur Beanstandung.

Vorsicht: von manchen Händlern werden die Stiele der Pflanze, meist geraspelt, günstig verkauft. Sie gelten jedoch als minderwertig.

Forschungsplantage_Jiaogulan

Plantagenbesitzer in dritter Generation mit unserem Nachwuchs in der Jiaogulan-Forschungsanlage / Juli 2016

Jiaogulan Tee
Junge-Jiaogulan-Blätter / neuer Anbau Juli 2016

Wie werden Jiaogulan-Kapseln verwendet?

In unseren Kapseln ist zu 100 % ausschließlich Jiaogulan-Blätter enthalten. Die Hülle der Kapseln besteht zu 100 % aus Cellulose. Es sind also rein vegetarische Kapseln. Da wir keine Mediziner sind, dürfen wir keine Dosierungsanleitung der Kapseln aussprechen. Unsere Empfehlungen basieren auf Kundenerfahrungen; hier schwankt die Angabe zwischen 2 und 4 Kapseln täglich.

Jiaogulan

Jiaogulan Pflanzen

Was ist der Unterschied zwischen losem Jiaogulan, Jiaogulan im Teebeutel und Jiaogulan-Kapseln?

Es gibt keinen qualitativen Unterschied zwischen den Kapseln, den Teebeuteln und dem losen Jiaogulan. Unsere Kapseln enthalten ausschließlich zu 100 % das Beste der Pflanze: das Jiaogulan-Blatt.

Ihr Jiaogulan schmeckt leicht süßlich; enthält er einen Zuckerzusatz?

Nein, es sind weder zusätzlicher Zucker noch künstliche Süßungsmittel im Jiaogulan enthalten. Jiaogulan ist ein Klettergewächs. Es ist in Asien weit verbreitet, allerdings unterscheiden sich die Qualitäten erheblich. Die Herkunft beeinflusst natürlich auch seinen Geschmack. Unser Jiaogulan durchläuft viele traditionelle und schonende  Trocknungsprozesse, wodurch sich sein berühmtes, leicht süßliches Aroma  langsam  entwickeln kann. In seiner Heimat wird er deshalb auch "Süßkraut" genannt. Die Güte unserer Produkte wurde mehrfach prämiert.

Schwarzer und Grüner Tee, Oolong

Worin besteht der Unterschied zwischen schwarzem und grünem Tee?

Sowohl grüner wie auch schwarzer Tee wird aus der Teepflanze gewonnen. Nur die Verarbeitung ist unterschiedlich. Die Blätter des grünen Tees werden nicht fermentiert, so behalten sie fast alle Wirkstoffe wie das frische Blatt.

Sollte man bei Stress lieber auf Grünen Tee verzichten, da er die Nerventätigkeit anregt?

Grüner Tee zählt zu den Adaptogenen  (Adapter: passen an, machen passend). Das heißt beim grünen Tee, daß er ausgleichend wirkt sowohl bei Mangel, wie auch bei einem Überschuß. Grüner Tee wirkt gegen Müdigkeit, da er die Hirn- und Nerventätigkeit anregt und gleichzeitig wirkt er blutdrucksenkend und positiv auf die Nieren. Grüner Tee kurbelt den Stoffwechsel an und wirkt als Stimmungsaufheller. In Ruhe eine Tasse grünen Tee - genießen - ist allein schon ein kleiner Stressabbau.

Jiaogulan_Anbau

Oolong Plantage Nord Thailand / 2016

Zuletzt angesehen