Topseller
Moringa Grüntee bei www.jiaogulan.eu Moringa Grüntee
Inhalt 50 Gramm (0,14 € * / 1 Gramm)
6,90 € *
TIPP!
Moringa Tee  / Moringa blätter Moringa loses Blatt
Inhalt 50 Gramm (0,15 € * / 1 Gramm)
7,50 € *
Grüntee mit Jasmin Jasmin Grüntee
Inhalt 50 Gramm (0,08 € * / 1 Gramm)
4,10 € *
TIPP!
Papaya Blatt Tee bei www.jiaogulan.eu Papaya Blatt Tee (200 g)
Inhalt 200 Gramm (0,06 € * / 1 Gramm)
12,50 € *
Maulbeertee 100 g Maulbeertee 100 g
Inhalt 100 Gramm (0,07 € * / 1 Gramm)
ab 6,50 € *
Filter schließen
  •  
2 von 2
Ingwer Schwarztee, Ginger Blank Tea
Ingwertee (Schwarztee mit Ingwer)
Schwarzer Tee mit getrockneter Ingwerwurzel Der Ingwerwurzel werden antiemetische, entzündungshemmende und anregende Effekte auf die Magensaft-, Speichel- und Gallenbildung sowie die Darmfunktion zugesprochen. In der asiatischen...
Inhalt 100 Gramm (0,07 € * / 1 Gramm)
6,90 € *
Ingwer Schwarztee
Schwarztee-Probierset
Ingwer-Schwarztee, Hibiskus-Schwarztee. Ingwertee: Schwarzer Tee mit getrockneter Ingwerwurzel. Der Ingwerwurzel werden antiemetische, entzündungshemmende und anregende Effekte auf die Magensaft-, Speichel- und Gallenbildung sowie die...
Inhalt 1 Set
11,90 € * 13,80 € *
Lemongrass Schwarz Tee
Lemongrass Schwarztee
Lemongrass-Tee mit langer Tradition In der Volksmedizin findet Lemongras vor allem im ostasiatischen Raum vielfältige Anwendung. Der oft auch als Zitronengras bezeichneten Pflanze werden vor allem beruhigende, verdauungsfördernde,...
Inhalt 50 Gramm (0,07 € * / 1 Gramm)
3,50 € *
Green Heart Oolong
Qingxin Oolong
Dieser Qing Xin Oolong (Qingxin Oolong) oder auchals Green Heart Oolong bezeichnet, hat uns nicht nur wegen seines sehr reichhaltigen blumigen Dufts, sondern auch geschmacklich begeistert. Ein hervorragender Oolong der Spitzen-Qualität...
Inhalt 100 Gramm (0,11 € * / 1 Gramm)
ab 10,90 € *
Maulbeertee 100 g
Maulbeertee 100 g
'Mulberry-Grüntee' , ein wiederentdeckter Newcomer in der Welt des Grünen Tees. Ein Spitzentee aus Maulbeer-Blätter n des Weißen Maulbeerbaums. Für den Tee werden die ersten 3 Blätter eines neuen Triebes des Weißen Maulbeerbaums...
Inhalt 100 Gramm (0,07 € * / 1 Gramm)
ab 6,50 € *
Grüntee Probierset bei www.jiaogulan.eu
Grüntee-Probierset
Jing Shuan Oolong, Jasmin-Grüntee, Mulberry-Grüntee. Jing Shuan Oolong Unserer Jing Shuan Oolong Tee stammt aus Thailand und ist besonders mild und aromatisch. Der Tee wird im thailändischen Anbaugebiet Ming Jian angebaut und im Frühjahr...
Inhalt 1 Set
20,00 € * 21,50 € *
Jing Shuan Oolong Tee / Nr. 12
Jing Shuan Oolong / Oolong Nr. 12
Der Jing Shuan Oolong Tee ist eine echte Besonderheit Unserer Jing Shuan Oolong Tee stammt aus Thailand und ist besonders mild und aromatisch. Der Tee wird im thailändischen Anbaugebiet Ming Jian angebaut und im Frühjahr geerntet. Die...
Inhalt 100 Gramm (0,11 € * / 1 Gramm)
ab 10,90 € *
Grüntee mit Jasmin
Jasmin Grüntee
Ein wunderbarer Tee aus Grünem Tee und Jasminblüten , beides selbstverständlich aus naturbelassenem Anbau. Dieser Tee entwickelt einen äußerst aromatischen, feinen, duftig-blumigen Geschmack, ohne aufdringlich oder gar bitter zu sein....
Inhalt 50 Gramm (0,08 € * / 1 Gramm)
4,10 € *
2 von 2

Tee - gesunde Vielfalt, die schmeckt

Das Naturprodukt Tee ist das weltweit am meisten konsumierte Getränk. Das ist nicht verwunderlich. Ob klassische Teesorten wie Schwarzer Tee und Grüner Tee oder wohlschmeckende Kräuter- und Früchtetees, ob mit oder ohne Koffein, gesüßt oder ungesüßt, warm oder kalt: Tee schmeckt Kindern und Erwachsenen gleichermaßen. Je nach Sorte und Art der Zubereitung kann er beleben, beruhigen, wärmen, kühlen, die Verdauung ankurbeln, entschlacken, die Abwehrkräfte stärken, den Durst löschen und mitunter sogar Krankheiten vorbeugen. Außerdem bringt er dank seiner Vielfalt immer wieder Abwechslung in die Tasse.
Unsere Klassiker aus Thailand

Sowohl Schwarzer als auch Grüner Tee stammt von der Teepflanze Camellia sinensis. Der Unterschied liegt lediglich in der Art der Verarbeitung. Als immergrüner Strauch wächst sie in subtropischen Gegenden mit heißen Sommern und trockenen, kühlen Wintern. Während die Unterart Camellia sinensis var. Sinensis vorwiegend in Indien (Darjeeling) und in China wächst, wird die großblättrige Teepflanze Camellia sinensis var. Assamica vor allem im restlichen Indien sowie in Sri Lanka, aber auch in anderen Ländern Asiens, wie z. B. in den Bergregionen, den Ausläufern des Himalaya, Thailands angebaut. Bei den von uns bevorzugten Teesorten hat sich die thailändische Qualität eindeutig hervorgehoben. In unserem Angebot finden Sie beispielsweise unglaublich elegante Oolong-Sorten oder hochwertigsten Jasmin-Tee mit Jasmin-Blüten, der überhaupt nicht mit dem gängigen Jasmin-Tee zu vergleichen ist. Tee. Die Geschichte des Teeanbaus, der Ernte sowie der Zubereitung von Schwarzem und Grünem Tee reicht in diesen Gegenden bis in die Antike zurück. Inzwischen haben sich auch andere Länder mit entsprechenden klimatischen Bedingungen, wie Australien oder die Türkei dem Teeanbau verschrieben.

Früchte-, Kräuter- und Gewürztee

Es gibt unzählige weitere bekannte und exotische Teesorten, die nicht von der Teepflanze Camellia sinensis abstammen. Wie Jasmin-Tee, Maulbeertee, Hibiskus, Pfefferminze, Melisse, Lemongrass, Rotbusch, Honeybush, Oolong und Matcha bestehen sie aus Kräutern, Blüten, Fruchtbestandteilen und/oder Gewürzen. Streng genommen müssten diese Tees eher die Bezeichnung Aufgussgetränk tragen. Jedoch hat sich auch für diese gesunden Köstlichkeiten in allen Gegenden der Erde das Wort Tee durchgesetzt. Frisch gebrühter Tee am Morgen ersetzt in vielen Ländern den bei uns so beliebten Kaffee. Andere Pflanzen, wie etwa Moringa oder Jiaogulan, die in Asien seit Jahrhunderten als Tee getrunken werden, gelten in ihren Herkunftsländern schon immer als äußerst gesundheitsfördernd.

Loser Tee oder abgepackt?

Die meisten Teetrinker überlegen bei dieser Frage nicht lange. Sie bevorzugen losen Tee und sagen der Beutelvariante schlechtere Qualität nach. Das möchten wir so nicht stehen lassen. Es ist richtig, dass sich lose Pflanzenteile und Teeblätter genauer dosieren lassen. Teebeutel oder Pulver ist hingegen alltagstauglicher und praktisch.
Gerade bei ökologisch korrekt produzierter Ware stehen die in Beuteln oder Tüten verpackten Tees den losen Blättern, Blüten und Wurzeln in nichts nach. Schonende Verarbeitungsverfahren garantieren, dass alle wertvollen Inhaltsstoffe erhalten bleiben. Beide Varianten versprechen unverfälschten Hochgenuss.

Das Naturprodukt Tee ist das weltweit am meisten konsumierte Getränk. Das ist nicht verwunderlich. Ob klassische Teesorten wie Schwarzer Tee und Grüner Tee oder wohlschmeckende Kräuter-... mehr erfahren »
Fenster schließen
Tee - gesunde Vielfalt, die schmeckt

Das Naturprodukt Tee ist das weltweit am meisten konsumierte Getränk. Das ist nicht verwunderlich. Ob klassische Teesorten wie Schwarzer Tee und Grüner Tee oder wohlschmeckende Kräuter- und Früchtetees, ob mit oder ohne Koffein, gesüßt oder ungesüßt, warm oder kalt: Tee schmeckt Kindern und Erwachsenen gleichermaßen. Je nach Sorte und Art der Zubereitung kann er beleben, beruhigen, wärmen, kühlen, die Verdauung ankurbeln, entschlacken, die Abwehrkräfte stärken, den Durst löschen und mitunter sogar Krankheiten vorbeugen. Außerdem bringt er dank seiner Vielfalt immer wieder Abwechslung in die Tasse.
Unsere Klassiker aus Thailand

Sowohl Schwarzer als auch Grüner Tee stammt von der Teepflanze Camellia sinensis. Der Unterschied liegt lediglich in der Art der Verarbeitung. Als immergrüner Strauch wächst sie in subtropischen Gegenden mit heißen Sommern und trockenen, kühlen Wintern. Während die Unterart Camellia sinensis var. Sinensis vorwiegend in Indien (Darjeeling) und in China wächst, wird die großblättrige Teepflanze Camellia sinensis var. Assamica vor allem im restlichen Indien sowie in Sri Lanka, aber auch in anderen Ländern Asiens, wie z. B. in den Bergregionen, den Ausläufern des Himalaya, Thailands angebaut. Bei den von uns bevorzugten Teesorten hat sich die thailändische Qualität eindeutig hervorgehoben. In unserem Angebot finden Sie beispielsweise unglaublich elegante Oolong-Sorten oder hochwertigsten Jasmin-Tee mit Jasmin-Blüten, der überhaupt nicht mit dem gängigen Jasmin-Tee zu vergleichen ist. Tee. Die Geschichte des Teeanbaus, der Ernte sowie der Zubereitung von Schwarzem und Grünem Tee reicht in diesen Gegenden bis in die Antike zurück. Inzwischen haben sich auch andere Länder mit entsprechenden klimatischen Bedingungen, wie Australien oder die Türkei dem Teeanbau verschrieben.

Früchte-, Kräuter- und Gewürztee

Es gibt unzählige weitere bekannte und exotische Teesorten, die nicht von der Teepflanze Camellia sinensis abstammen. Wie Jasmin-Tee, Maulbeertee, Hibiskus, Pfefferminze, Melisse, Lemongrass, Rotbusch, Honeybush, Oolong und Matcha bestehen sie aus Kräutern, Blüten, Fruchtbestandteilen und/oder Gewürzen. Streng genommen müssten diese Tees eher die Bezeichnung Aufgussgetränk tragen. Jedoch hat sich auch für diese gesunden Köstlichkeiten in allen Gegenden der Erde das Wort Tee durchgesetzt. Frisch gebrühter Tee am Morgen ersetzt in vielen Ländern den bei uns so beliebten Kaffee. Andere Pflanzen, wie etwa Moringa oder Jiaogulan, die in Asien seit Jahrhunderten als Tee getrunken werden, gelten in ihren Herkunftsländern schon immer als äußerst gesundheitsfördernd.

Loser Tee oder abgepackt?

Die meisten Teetrinker überlegen bei dieser Frage nicht lange. Sie bevorzugen losen Tee und sagen der Beutelvariante schlechtere Qualität nach. Das möchten wir so nicht stehen lassen. Es ist richtig, dass sich lose Pflanzenteile und Teeblätter genauer dosieren lassen. Teebeutel oder Pulver ist hingegen alltagstauglicher und praktisch.
Gerade bei ökologisch korrekt produzierter Ware stehen die in Beuteln oder Tüten verpackten Tees den losen Blättern, Blüten und Wurzeln in nichts nach. Schonende Verarbeitungsverfahren garantieren, dass alle wertvollen Inhaltsstoffe erhalten bleiben. Beide Varianten versprechen unverfälschten Hochgenuss.

Zuletzt angesehen