Adaptogene: aktiv den Stress bekämpfen mit Hilfe aus der Natur

Adaptogene: Die wirksamen Helfer aus der Natur zur Stressreduktion für Körper und Geist

Natürliche Helfer wie Adaptogene sind keine Erfindung der Moderne. Bereits seit hunderten von Jahren, wird die Kraft der Natur für die Gesundheit des Menschen hochgeschätzt.Dem Begriff „Adaptogen“ kommt dabei in der Naturheilkunde eine zentrale Bedeutung zu. Als Adaptogene werden bestimmte Pflanzenstoffe bezeichnet, die dem menschlichen Organismus auf ganz natürliche Weise helfen sollen, Stress wirksam zu reduzieren undwiderstandsfähiger gegenüber alltäglichen Belastungen zu werden. Adaptogenekönnen somit dem Körper helfen, sich besser an Stresssituation anzupassen (engl. toadapt) und wirken sich zudem positiv und harmonisierend auf die körpereigenen Regulierungsprozesse aus. Gleichzeitig können negative Effekte und Symptomeausgeschlossen werden. Adaptogeneführen im Gegensatz zu Stimulanzien nicht zu körperlicher Abhängigkeit oder unangenehmen Begleiterscheinungen wie Herzrasen, wie es beispielsweise bei langfristigem und übermäßigem Genuss von Koffein der Fall sein kann.

Jiaogulan, Rosenwurz& Co. zählen zu den Adaptogenen und sind somit ein ganz natürliches Anti-Stress-Mittel. Wir zeigen Ihnen hier, wie diese sog.„Heilpflanzen“ mit ihren adaptogenen Eigenschaften dazu beitragen können, leichter mit Stress umzugehen und den Alltag fit und aktiv zu meistern.

Cortisol senken mit Adaptogenen – auf natürliche Weise und schonend mit Jiaogulan

Das Cortisol im Körper senken ist eine Möglichkeit, die Stressanfälligkeit im eigenen Leben zu reduzieren und den Alltag etwas entspannter anzugehen. Der Mensch ist in der heutigen Zeit mit diversen Mehrfachbelastungen in der Familie, dem Beruf und der Gesellschaft konfrontiert. Wenig Schlaf, volle Terminkalender und eine unausgewogene Ernährungsweise lassen den Cortisolspiegel steigen und führen zu physischem und emotionalen Stress. Hier können Pflanzen mit besonderer Wirkweise und adaptogenen Eigenschaften, die das Cortisol senken, sehr Wertvolles für den menschlichen Körper leisten: wie zum Beispiel Jiaogulan. Es hilft in besonderer Weise, die Nerven zu beruhigen und auch den Spiegel des Stresshormons Cortisol im Blutkreislauf zu senken.

Jiaogulan, das sogenannte Kraut der Unsterblichkeit, gehört als Heilpflanze fest zur Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Es kann sich im menschlichen Körper regulierend auf den Fettstoffwechsel, das Cholesterin oder auch den Blutdruck auswirken und das Cortisol im Körper senken. Jiaogulan hat eine sogenannte antioxidative Wirkung und kann sogar für eine verstärkte Lymphozyten Bildung sorgen; somit kann das Immunsystem gezielt gestärkt werden. Sowohl aus dem frischen Jiaogulan als loses Blatt, wie auch in getrockneter Form im Jiaogulan Teebeutel, kann die Pflanze als Tee genossen werden. Besonders am Abend kann sie einen guten und gesunden Schlaf unterstützen. Jiaogulan wirkt auch adaptogen, also stressreduzierend, und ist somit ein wahrer Alleskönner.

Die in Asien für Ihre adaptogenen Eigenschaften hochgeschätzte Jiaogulan Pflanze kann sowohl als Tee, wie auch in Kapsel-Form als Jiaogulan Kapseln eingenommen werden und seine, in Asien weitbekannte, Wirkung optimal entfalten. Dazu zählt beispielsweise, dass stressbedingte Symptome wie Erschöpfung, Überforderung oder Reizbarkeit reduziert werden können oder diesen vorgebeugt werden kann. Entspannen auch Sie mit einer Tasse Jiaogulan Tee und gönnen Sie sich und Ihrem Körper eine kleine Auszeit. Helfen Sie Ihrem Organismus, sich von Stress und Müdigkeit zu befreien und nach asiatischem Vorbild zu mehr Vitalität und Energie zu finden

Beruhigungstee gegen Stress – Hilfe aus der Natur mit adaptogenen Pflanzenstoffen

Natürlicher Beruhigungstee kann aus verschiedenen Pflanzen hergestellt werden. Eine weitere bekannte adaptogene Pflanze ist der Rosenwurz (Rhodiolarosea).Die Pflanze wird für ihre positiven Auswirkungen auf Geist, Körper und die emotionale Resistenz und Widerstandskraft des Menschen vielfach geschätzt. Rosenwurz, als Beruhigungstee gegen Stress, kann jedoch nicht nur entspannend und ausgleichend wirken, sondern zugleich die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit verbessern sowie die Konzentrationsfähigkeit erhöhen. Zudem kann sich Rosenwurz positiv auf die Ausschüttung des Stresshormons im Blut, das Cortisol, auswirken. Die Pflanze mit den adaptogenen Eigenschaften können Sie als Rosenwurz-Beruhigungstee oder auch als Rosenwurzwein genießen.

Wer einen stressigen Alltag hat, kann kleine körperliche Tiefphasen mit einem adaptogenen Beruhigungstee gut ausgleichen. Entdecken auch Sie die Stresskiller aus der Natur und gönnen Sie Ihrer Seele und Ihrem Körper ein wenig Harmonie und Ausgleich. Wir empfehlen Ihnen die adaptogene Natur-Power wie eine Kur über einen längeren Zeitraum zu genießen, denn die meisten dieser Pflanzen können Ihre Wirkung nur langsam und über einen längeren Zeitraum hinweg optimal entfalten. Nach lediglich einer Tasse Tee sollten daher keine großen körperlichen Veränderungen erwartet werden.

Adaptogene Pflanzen und Kräuter: sanfte, aber effektive Tipps gegen Stress

Adaptogene Pflanzen und Kräuter haben eine lange Tradition in der Naturmedizin. Seit Jahrtausenden schätzt die Traditionelle Chinesische Medizin, Pflanzen und Kräuter mit adaptogener Wirkweise. Sie können den menschlichen Körper auf vielfältige Weise stärken und ihn dabei unterstützen, mit den entsprechenden Herausforderungen des Alltags besser fertig zu werden. Pflanzen wie Jiaogulan sind damit ein toller Geheimtipp gegen Stress.

Stress hat sehr große und negative Auswirkungen auf unsere Gesundheit. Studien konnten zwischenzeitlich hinreichend belegen, dass Symptome wie Bluthochdruck, Kopfschmerzen oder auch Schlafstörungen eine Folge von zu viel Stress sein können. Der Körper gerät aus dem Gleichgewicht, der Mensch fühlt sich ausgelaugt und erschöpft. Die biologischen Prozesse im Körper laufen immer schwerer ab, der Hormonhaushalt gerät in eine Dysbalance und ein allgemeiner Unruhezustand breitet sich aus. Stress sorgt dafür, dass der Mensch sich zunehmend schwach und krank fühlt.

In diesen Fällen lässt sich mit Unterstützung aus der Natur Abhilfe schaffen und adaptogene Pflanzen sind eine besonders gute Anti-Stress-Lösung. Sie wirken sanft im menschlichen Organismus, jedoch zugleich hocheffektiv. Der Mensch und sein Körper profitiert in vielfacher Hinsicht von adaptogenen Pflanzen und Kräutern: Müdigkeit und Erschöpfung können reduziert werden, ein erholsamer Schlaf wird gefördert, das Immunsystem kann gestärkt und eine hormonelle Balance geschaffen werden.

Jiaogulan, Rosenwurz, Kapseln aus der Maca Pflanze, Schisandra Beeren oder auch die Schlafbeere: sie alle wirken ausgleichend, adaptogen und können maßgeblich dazu beitragen, die Nerven zu beruhigen.

Ganz egal ob frisch, als Kapseln oder Tee – entdecken auch Sie die Antwort von Mutter Natur auf Stress: Pflanzen und Kräuter mit adaptogenen Inhaltsstoffen. Natürlich, sanft und wirkungsvoll!

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Jiaogulan loses Blatt 100 g Jiaogulan loses Blatt 100 g
Inhalt 100 Gramm (0,09 € * / 1 Gramm)
ab 8,90 € *
Jiaogulan-Kapseln Jiaogulan Kapseln, reine vegane Kapseln (100...
Inhalt 100 Kapseln (0,10 € * / 1 Kapseln)
ab 9,80 € *
Jiaogulan im Teebeutel bei www.jiaogulan.eu Jiaogulan Teebeutel, 30 Teebeutel
Inhalt 30 Stück (0,22 € * / 1 Stück)
6,50 € *
BIO Schisandra-Kapseln BIO Schisandra Kapseln
Inhalt 90 Kapseln (0,22 € * / 1 Kapseln)
19,90 € *